Vermummte attackieren AfD-Vizeparteichefin in einem Lokal

Gepostet am

Quelle: Unzensuriert

Etablierte Parteien fürchten ihre Meinung: Frauke Petry von der AfD wird nicht mit Argumenten, sondern mit vermummten Randalierern bekämpft. Foto: blu-news.org / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Etablierte Parteien fürchten ihre Meinung: Frauke Petry von der AfD wird nicht mit Argumenten, sondern mit vermummten Randalierern bekämpft.
Foto: blu-news.org / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Attacken auf Politiker, die ein anderes Weltbild vertreten als die Linksextremen – das ist in Österreich leider schon mehrmals vorgekommen. In Deutschland sind solche Szenen weniger bekannt. Aber jetzt kam ein besonders perfider Fall in die Öffentlichkeit: Die Vizeparteichefin der Alternative für Deutschland (AfD), Frauke Petry, wurde in einem Lokal in Göttingen von drei Vermummten attackiert.

Linksextreme Gewalt von etablierten Parteien verharmlost

Die Angreifer, die sich hinter Masken versteckten, warfen den Tisch um, an dem Petry mit einem Journalisten saß, und sie ging zu Boden. Anschließend, so gab AfD-Parteisprecher Christian Lüth bekannt, hätten die Störefriede die Politikerin mit Fruchtsaftbeuteln beworfen. Vor dieser Szene soll eine Frau an Petry herangetreten sein und sie gefragt haben: „Sind Sie Frauke Petry?“ Als diese die Frage bejahte, soll die Frau sie beschimpft haben und dann verschwunden sein. Kurz darauf stürmten die Vermummten in das Lokal und riefen, so der AfD-Sprecher, „Nazis raus!“.

„Dieser brutale Versuch, die Meinungsfreiheit mit Gewalt einzuschränken, ist niederträchtig“, sagte Petry. Linksextreme Gewalt werde von den etablierten Parteien verharmlost. Petry ist Landesvorsitzende der Alternative für Deutschland in Sachsen und gehört dem Bundesvorstand an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s