IS-Video ruft zum Jihad gegen Ungläubige auf dem Balkan auf

Gepostet am

Quelle: Unzensuriert

Der Islamische Staat weitet seine Aktivitäten nun auch auf den Balkan aus. Foto: Karl-Ludwig Poggemann/flickr (CC BY 2.0)

Der Islamische Staat weitet seine Aktivitäten nun auch auf den Balkan aus.
Foto: Karl-Ludwig Poggemann/flickr (CC BY 2.0)

Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) soll schon seit längerem auf dem Balkan aktiv sein und dort kleinere Zellen aufbauen. Nun wurde ein Video des IS veröffentlicht, in dem offensichtlich balkanstämmige Jihadisten zum „Heiligen Krieg“ gegen Ungläubige in der Region aufrufen.

Terroraktivitäten am Balkan steigen

Nicht zuletzt der erst kürzlich geschehene Anschlag eines Islamisten auf eine Polizeistation in Bosnien und die blutigen Ausschreitungen in Mazedonien verdeutlichen den steigenden Einfluss des fundamentalistischen IS-Gedankengutes in der Balkanregion. In dem 21-minütigem IS-Video sprechen die Islamisten bosnisch und albanisch und behaupten, selbst aus dem Kosovo, Albanien und Bosnien zu stammen. Und sie „versprechen“ der gesamten Region und allen Ungläubigen „blutige Tage“.

40 Prozent der Bosnier bekennen sich zum muslimischen Glauben. Laut Inlandsgeheimdienst sollen 200 bosnische Muslime für den IS in Syrien und im Irak kämpfen, 50 von ihnen bereits zurückgekehrt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s