Pakistan und Afghanistan schicken „Flüchtlinge“ wieder zurück nach Europa

Gepostet am

Quelle: Unzensuriert

Abgeschobene Asylanten aus Afghanistan und Pakistan werden in deren Heimatländern wieder zurück nach Europa geschickt. (Symbolbild) Foto: blu-news.org/wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Abgeschobene Asylanten aus Afghanistan und Pakistan werden in deren Heimatländern wieder zurück nach Europa geschickt. (Symbolbild)
Foto: blu-news.org/wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Immer mehr Staaten im Mittleren Osten nehmen abgelehnte Landsleute aus Europa nicht mehr auf und schicken diese einfach wieder zurück. Bisher haben bereits Afghanistan und Pakistan verkündet, ausgewiesene Asylwerber nicht mehr zurückzunehmen. Somit öffnet sich ein neues und gefährliches Problemfeld.

Afghanistan und Pakistan schicken Migranten wieder zurück

Während die Regierung Afghanistans bereits im Oktober verkündete, dass sie abgeschobene Asylwerber nicht zurückzunehmen, kündigte nun Pakistan an seine Landsleute wieder zurück nach Europa zu schicken. Vor kurzem wurden 30 „Flüchtlinge“ wieder nach Griechenland zurückgeschickt, nachdem man ihnen die Einreise ins Land am Flughafen in Islamabad verweigerte. Laut pakistanischen Behörden konnte die Identität der Asylanten nicht vollständig geklärt werden, weshalb eine Einreise gegen pakistanisches Recht verstoßen hätte.

Die Ironie in der Causa: Sowohl Afghanistan als auch Pakistan setzten bilaterale Abkommen mit der EU zur Rücknahme von Landsleuten aus, da die muslimischen Staaten keine „Flüchtlinge“ mit möglichen extremistischen Tendenzen im Land haben wollen. Beide Staaten erwarten sich nun eine Neuverhandlung der Vereinbarungen, welche höchstwahrscheinlich auf höhere Geldzahlungen von Seiten der EU an die muslimischen Länder hinauslaufen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s